Unsere
Master-Level-Ausbildungen

Do, 13.07.2023
19:00 – 20:00 Uhr
per Zoom

mit den INHESA Lehrcoaches

Virtuelle Info-Veranstaltung – Master-Level-Ausbildungen

Am 28.09.2023 startet unsere Master-Level-Ausbildung zum Health & Selfcare Coach (Experte) in Berlin – dem einzigartigen identitätsbasierten Störungsansatz von INHESA:

Bei mentalen Blockaden, verzerrten Perspektiven auf sich selbst und toxischen Systemen braucht es einen fundierten, zielführenden Ansatz aus dem Bereich des störungsorientierten Coachings. Der von Kara Pientka und Dr. Frauke Bataille entwickelte Health & Selfcare Coaching-Ansatz bietet hier eine im europäischen Markt einzigartige, systematische Methodik zum Lösen von Blockaden, Coachen von Blind Spots, Kompensationen und schrägen Selbstbildern. Neben verschiedensten Tools und Techniken aus dem Coaching lernen Sie zahlreiche relevante Wissenschaftsergebnisse aus den Feldern der Epigenetik, Nutrigenetik, Psychoneuroimmunologie, Ernährungs- und Präventionsmedizin sowie Salutogenese und Psychosomatik kennen.

Am 17.08.2023 startet unsere Master-Level-Ausbildung zum Mental Health Coach in Berlin – der europaweit erste Mental Health Coachingansatz, der sich nicht aus dem therapeutischen Arbeiten ableitet:

Im Mental Health Coaching geht es darum, Klienten in ihrer psychischen Gesundheit, mentalen Stabilität und ihrer Persönlichkeit zu stärken. Die Stärkung von Mental Health ist nicht zuletzt der beste Schutz vor Stress und daraus resultierenden Folgeerkrankungen sowie psychosomatischen Beschwerden.

INHESA hat europaweit den ersten fundierten Mental Health Coaching-Ansatz entwickelt, der sich nicht aus therapeutischen Arbeiten ableitet. Er resultiert vielmehr aus der Verschmelzung der Kompetenzen von salutogenetischer Medizin und Coaching. Sie erlernen in Forschung und Wissenschaft anerkanntes Handwerkszeug, das sich auch in der Coaching-Praxis als höchst wirksam erwiesen hat. Im Fokus steht dabei auch die Sensibilisierung für und der professionelle Umgang mit akut erkrankten Menschen. Sie lernen die Symptome von Depressionen, Angstzuständen oder Persönlichkeitsstörungen wie Narzissmus und Borderline richtig zu deuten und gewinnen einen fundierten Einblick in diese Krankheitsbilder. So lernen Sie die psychische Gesundheit von Klienten präventiv zu stärken und sie auch in leichten bis mittelschweren Krisensituationen zu begleiten.

Vom 04.03. bis 08.03.2024 findet in Zürich unsere Ausbildung zum Team- und Gruppencoach statt – der kompakte, praxisnahe und erfolgversprechende Einstieg in die Praxis von Team- und Gruppencoachings:

In der Ausbildung zum Team- und Gruppencoach lernen Sie in fünf kompakten Tagen die „Best Practices” zeitgemässen Team- und Gruppencoachings von Lehrcoach Katharina Isele. Sie bekommen fundierte Einblicke in die Chancen und Herausforderungen von Team- und Gruppencoaching-Prozessen und lernen, wie Sie diese erfolgreich meistern. Sie erfahren, wie man erfolgreich Auftragsklärungsgespräche führt, Angebote erstellt und eigene Konzeptionen entwickelt und vermarktet. Hier profitieren Sie von dem exzellenten Knowhow und praxiserprobten Handwerkszeug, das Kara Pientka in über 25 Jahren Coachingerfahrung gesammelt hat und Ihnen in dieser Konzeption exklusiv zur Verfügung stellt. Aus der Praxis – für die Praxis.

DIE VORTEILE IN KÜRZE

  • Sie erhalten einen kompakten und schnellen Überblick über die Master-Level-Ausbildungen Health & Selfcare Coach (Experte), Mental Health Coach, Team- und Gruppencoach
  • Sie bekommen Informationen über Health & Selfcare Coaching, Mental Health Coaching sowie Team- und Gruppencoaching sowie Ihre Berufsaussichten als Coach
  •  Sie lernen die INHESA Lehrcoaches kennen
  •  Sie können alle Ihre Fragen direkt in der Infoveranstaltung klären
Themen der Veranstaltung
  • Was macht ein Health & Selfcare Coach, ein Mental Health Coach und ein Team- & Gruppencoach?
  • Was ist der Unterschied zwischen Health & Selfcare Coaching und Mental Health Coaching?
  • Wie laufen die Master-Level-Ausbildungen ab und wie lange dauern die Ausbildungen?
  • Was lerne ich bei den Master-Level-Ausbildungen genau? Was bedeutet Medizin trifft Coaching?
  • Wie sind die Honorare eines Health & Selfcare Coachs, eines Mental Health Coachs oder Team- und Gruppencoach?
  • Was für Jobmöglichkeiten gibt es mit einer Master-Level-Ausbildungen bzw. was kann nach deren Abschluss machen?
  • Welche Voraussetzungen muss ich für die Master-Level-Ausbildungen mitbringen?
  • Welchen Abschluss / welches Zertifikat erhalte ich?
  • Wie sind die Perspektiven im Health & Selfcare Coaching und Mental Health Coaching? Und wie als Team- und Gruppencoach?

Unsere Lehrcoaches

  • Kara Pientka
    Senior Lehrcoach mit über 25 Jahren Erfahrung im Business-, Life- und HealthCoaching
  • PD Dr. Frauke Bataille
    Medizinerin und Pionierin im Health Coaching im deutschsprachigen Raum
  • Katharina Isele
    Pharmazeutin & Lehrcoach mit langjähriger Coachingerfahrung in den Bereichen Business, Health & Life

Anmeldung

zur kostenlosen virtuellen
Info-Veranstaltung für unsere
Master-Level-Ausbildungen

Do, 13.07.2023
19:00 – 20:00 Uhr
per Zoom

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Hidden